Deals of The year: Book your world wonder! Up to 50% OFF

d
h
m
s

LUXUS-WÜSTENTOUR 7 TAGE VON CASABLANCA IN DIE WÜSTE

Duration

Max People

50

Min Age

10+

Tour Type

Reviews

4.13 3 reviews

Overview

TAG 1 : CASABLANCA / EL MOHAMADIA /RABAT / CHEFCHAOUEN "DIE BLAUE STADT":

Beginnen Sie den Tag um 8 Uhr von Ihrem Hotel aus und entdecken Sie die Hassan-II-Moschee auf unterschiedliche Art und Weise, mit einer modernen Dekoration, mit traditionellen dekorativen Details, einschließlich geschnitzter Keramik, Mosaikputz und bemaltem Holz. Die 1993 eingeweihte Moschee ist die zweitgrößte Moschee der Welt. Mehr als 30 000 Arbeiter und Handwerker haben fünf Jahre lang intensiv an der Fertigstellung der Moschee gearbeitet. Von der Fläche her ist sie die größte in Marokko. Die etwa 200 m hohe Moschee ist auf einem Felsen und am Rande des Ozeans gebaut. Anschließend fahren Sie über el Mohamadia nach Rabat, der Hauptstadt Marokkos, besichtigen den Hassan-Turm und die Kasbah von Oudaya und erreichen die blaue Stadt gegen 18 Uhr. Übernachtung und Unterkunft in Chefchaouen mit Frühstück.

TAG 2 : CHEFCHAOUEN / OUAZAN / FES :

Chefchaouen oder die blaue Stadt, die spanische Version, ist eine außergewöhnlich fotogene andalusische Stadt im Rif. Die Stadt selbst kann an einem Tag erkundet werden. In der Stadt gibt es auch zahlreiche Pilgerstätten, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anziehen, um dem Andenken von Sidi Ben Ali zu huldigen. Die blaue Stadt wurde im Jahr 1471 von Sharif Moulay ali ben Rachid gegründet. Sie war die Erkundung der blauen Median, dann fahren durch Drive To Fes. Mittagessen in den Bergen des Rif. Unterkunft in Fes mit Frühstück.

TAG 3 : FES / IFRAN / AZROU / MIDELT :

Am Morgen treffen wir unseren örtlichen Reiseleiter. Um uns den Zauber von Fes zu zeigen, werden Sie eine faszinierende Stadt entdecken, die vielleicht so nah wie möglich am Mittelalter ist. Die Stadt hat viele historische Gebäude, rund um die Qarouiyine-Moschee und einige denkwürdige Souks, die 859 gegründete Qarouiyine-Universität, eines der renommiertesten Zentren Marokkos in der arabischen Welt, wuchs der Einfluss der Universität ein paar Jahrhunderte später unter Marinaden mit dem Bau von Hochschulen oder Madrassas. Die beiden Teile von Fes el Bali wurden von den Almoraviden im 11. Jahrhundert vereinigt und Fes wurde zu einer der wichtigsten Städte des Islams 14 Stunden. Fahrt zur ½ Wüstenstraße durch Ifran und Azrou Unterkunft und Übernachtung in Midelt mit Abendessen und Frühstück.

TAG 4 : MIDELT / ZIZ-TAL / EROUD :

Am Morgen verlassen wir Midelt und durchqueren den Mittleren Atlas und das Ziz-Tal, dann die Ziz-Schlucht von Midelt. Nach Errachidia fahren wir die ersten 20 Kilometer auf einer schönen Strecke entlang der Straße nach Oued Ziz. Die Felsen dienten im Zweifelsfall zur Lagerung von Feldfrüchten und wir besuchen das Ufer des 1971 fertiggestellten Hassan-Addakhil-Staudamms. Der Staudamm versorgt Errachidia und die Oasen der Region mit Wasser. Er begrenzt auch den See; Sie überqueren den Fluss nach etwa 30 km. Nach der Aussicht führt die Straße bald hinunter in das Tal des Ziz, das als Tafilalet bekannt ist, dann weiter nach Erfoud, einer Garnisonsstadt im Süden Marokkos, die von den Franzosen in den 1930er Jahren zur Verwaltung ihrer Wüstengebiete gegründet wurde. Sie ist ein modernes Zentrum der Region Tafilalet und ein hervorragender Ausgangspunkt für die Erkundung des Tals und der nahe gelegenen Wüstengebiete. Auf der anderen Seite des Flusses, in Erfoud, befindet sich der östliche Borj, eine Militärfestung mit Blick auf das Dorf und die Palmen, die nur noch ein Schatten ihrer früheren Pracht sind. Ankunft in der Wüste von Merzouga, wo wir reiten das Kamel für unseren Sonnenuntergang im Desert Camp in der Mitte der Dünen, Übernachtung und Unterkunft im Zelt (Abendessen und Frühstück inklusive).

TAG 5 : RISSANI / TODRA-SCHLUCHTEN / OUARZAZATE :

Rissani oder Sijilmassa, die ehemalige Berberhauptstadt der Region Tafilalet und ein großes Einkaufszentrum, wurde 757 von dem arabischen Führer Mousa gegründet. Ben Nasser und seine Lage an der Haupthandelsroute zwischen der Sahelzone und Europa, vom Niger nach Tanger, haben ihm beträchtliche Bedeutung und Wohlstand verschafft, der Handel mit Gold, seine Berühmtheit ist gewachsen, und sein Schnitt. die Stadt und den Fluss. Moulay Ismail errichtete eine neue große Kasbah, doch der Stamm der Ait Atta zerstörte die Stadt im Jahr 1818. Die heutige Alawiten-Dynastie ließ sich im 13. Jahrhundert in der Umgebung nieder, bevor sie im 17. Jahrhundert in das marokkanische Sultanat überging. Jahrhundert zum marokkanischen Sultan überging. Durch die Dörfer erreichen wir am späten Nachmittag unser Ziel und übernachten mit Abendessen und Frühstück.

TAG 6 : OUARZAZATE / AIT BENHADDOU / HOHER ATLAS / MARRAKECH :

Heute beginnen wir, Ouarzazate und Ait Benhaddou zu entdecken. Wir haben dieses Gebiet genannt: Marokkanische Stechpalme, Abscheulicher Kinky, Gladiator, Die letzte Versuchung Christi, Babel und Alexander der Große wurden hier gedreht und Sie können verschiedene Stücke der Dreharbeiten sehen, solange es keine Dreharbeiten im Gange sind. Die Kasbah Taourirt, die größtenteils im neunzehnten Jahrhundert erbaut wurde, erlebte ihre Blütezeit in den 1930er Jahren. Sie beherbergte die Großfamilie, den Diener und die Anhänger des Häuptlings von Glaoui. Nach dem Besuch von Filmstudios und Kennzeichnung Ait Benhaddou seinen Platz auf der Liste des Weltkulturerbes von der UNESCO. Der Ruf des Ortes hat sich weit herumgesprochen. Laden Sie den Bus auf, nachdem der Besucherbus angekommen ist, machen Sie eine Pause, um einige Fotos zu machen, und steigen Sie dann aus. Die Türme der Kasbah bieten einen Ausblick auf die Gegend und das alte Dorf, etwa 15 Stunden. Fahrt nach Marrakech durch den Hohen Atlas Hotel in Marrakech mit Frühstück.

7. TAG : MARRAKECH FÜHRUNG / CASABLANCA FLUGHAFEN :

Wir spazieren und erkunden heute die Medina von Marrakesch: Die Höhepunkte der Stadt sind weniger die Museen und historischen Stätten als die Straßen und Souks der Medina. . Der Jemaa el-Fnaa ist ein guter Ort, um mit einem frischen Organgensaft auf dem Platz zu beginnen. Von hier aus kann man leicht die beeindruckenden Museen des Dar Sidi Said-Palastes und des Bahia-Palastes erreichen. Auch die Saadiergräber sind unumgänglich, können aber sehr überfüllt sein. Nehmen Sie hier Ihr Mittagessen ein, bevor Sie sich wieder in Richtung Norden zur Koutoubia-Moschee begeben, der Hauptpromenade, von der aus Sie einen schönen Blick auf das Minarett haben. Die Einkäufe in den Souks können überwältigend sein. Danach geht es zum Majorelle-Garten, der farbenfroh und beruhigend ist und in dem man das Grün und das elektrische Blau bewundern kann, das sich in etwas Intelligentes verwandelt. Fahrt zum Flughafen Casablanca entsprechend Ihrem Flug.

INFORMATIONEN ZUR TOUR:

Dauer: 7 Tage
Ankunft: Casablanca
Abreise: Casablanca
Verfügbar: Jeden Tag
Abholzeit: 08h00 Ortszeit
Art: Privatreise / Gruppenreise

Included/Excluded

  • Specialized bilingual guide
  • Private A/C Vehicle
  • Pick up & Drop off at your accommodation
  • Overnight in a luxury hotels/riads
  • Camel Trek to overnight in luxury desert camp (Private tents)
  • Drinks during
  • Lunches
  • 5 Star Accommodation
  • Entry fees to monuments / museums
  • What is not mentioned in itinerary

Reviews

4.13/5
Wonderful
3 verified reviews
Location 3.33/5
Amenities 4.33/5
Services 4.33/5
Price 5/5
Rooms 3.67/5

Booking Tour


    Math Captcha 83 − = 79

    Last Minute Deals

    MARRAKECH 1 DAY TRIP TO OUZOUD WATERFALLS
    4.13 by 3 reviews
    • Location3.33
    • Amenities4.33
    • Services4.33
    • Price5
    • Rooms3.67
    0
    EXCURSION TO OUARZAZATE & AIT BEN HADDOU
    4.13 by 3 reviews
    • Location3.33
    • Amenities4.33
    • Services4.33
    • Price5
    • Rooms3.67
    0
    EXCURSION TO ESSAOUIRA
    4.13 by 3 reviews
    • Location3.33
    • Amenities4.33
    • Services4.33
    • Price5
    • Rooms3.67
    0
    TOUR 4 DAYS FROM MARRAKECH TO CHEGAGA
    4.13 by 3 reviews
    • Location3.33
    • Amenities4.33
    • Services4.33
    • Price5
    • Rooms3.67
    0

    Login

    Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in

    Address

    184 Mayfield St. Hopewell
    Junction, NY 12533

    Phone

    Email